Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vins Padro IPSIS Blanc Flor 2012, perfekt zu Fisch, Sushi & Sashimi. ArtNr.: AABIPS2012

Sehr guter spanischer Weißwein und zudem mit einer perfekten, d.h. fünf Sterne * * * * * Preis/Genußleistung

×
  • IPSIS Blanc Flor 2012, perfekt zu Fisch, Sushi & Sashimi.
12,67 €/l
Dieser Jahrgang ist ausverkauft, bitte den aktuellen JG erneut in der jeweiligen Rubrik wählen

 

Folgejahrgang IPSIS Blanc Flor 2014

 

IPSIS Blanc Flor Weisswein 2012

    KATEGORIE

    Sehr guter Weißwein

    LITER

    0,75 l

    ALKOHOLGRAD

    11,5% vol

    HERKUNFT

    D.O. Tarragona

    QUALITÄTSSTUFE

    k.A.

    SERVIERTEMPERATUR

    8°-10°C

    REBSORTEN

    Macabeo (Viura) - Xarel.lo - Parellada

    AUSZEICHNUNG

    87 Punkte Guía Peñín

    JAHRGANG

    2012

    Allergene

    Enthält Sulfite

    GENUSS-/ PREISVERHÄLTNIS

    Exzellent

    VERKOSTUNGSREPORT des Winzers

    Strohgelb mit grünlichen Reflexen, rein und glänzend. Stark fruchtig in der Nase (nach grünem Apfel, Ananas) mit würzigen Anklängen. Angenehmer und ausgewogener Geschmack, am Gaumen anhaltend und mit langem Abgang. Höchster Ausdruck im ersten Jahr.

    VERKOSTUNGSREPORT Guía Peñín

    Leuchtendes Strohgelb. Aroma weiße Blumen, reifes Obst. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, ausgewogen.

    Guía Peñín/ Kategorie: Sehr guter Wein!

    IPSIS Blanc Flor wird im spanischen Weinführer Guía Peñín mit 87 Punkten bewertet.


    GASTRONOMIE

    Perfekt zu Meeresfrüchten,Sushi & Sashimi bzw. rohem Fisch, Braten mit Soße und Geräuchertem, Suppen, Cremes und Frischkäse.




    GESCHICHTE

    Die Geschichte von Vinos Padró reicht fünf Generationen zurück, während der unsere Vorfahren das Unternehmen mit Arbeit und Hingabe bis in unsere Tage vorangetrieben haben. Nun ist es die neue Generation, die bei der Weinherstellung und Pflege der Weinreben neue Kenntnisse einfließen lässt. IPSIS ist das Ergebnis einer minutiösen Arbeit, sowohl im Weinkeller wie auch in den Weinbergen. Tradition und Erfahrung vereinen sich mit dem Enthusiasmus und Unternehmungsgeist des gesamten Teams.
    Mario Garcia Castellano, seit 1996 als Önologe in unserer Bodega tätig, kontrolliert mit wachsamem Auge den gesamten Herstellungsprozess. Er studierte Chemie an der URV in Tarragona und Önologie in Sant Sadurni D'Anoia und zeichnet verantwortlich für das Resultat von IPSIS. Von der Rebe bis ins Glas wenden wir die nötigen Mittel auf, um Schritt für Schritt alle Herstellungsprozesse durchzuführen und in unserer Bodega eine große Auswahl an Weinen abfüllen zu können.
    Die Bodega Vinos Padro hat eine Kapazität von 4.000.000 Litern mit 120 ha eigenen Weinbergen, die sich auf verschiedene Landgute im Gebiet von Alt Camp verteilen. Das geographische Gebiet, in dem sich unsere Weinberge und die Bodega befinden, gehört zur Herkunftsbezeichnung Tarragona.
    Unter den weißen Rebsorten, findet man Macabeo, Muskat, Parellada und Xarel·lo. Mit diesen Rebsorten, die dem Wein Frische, Säure, Ausgewogenheit und Fruchtaromen verleihen, stellen wir Weißweine her. Um über ein vielfältiges Angebot zu verfügen, das der von neuen Märkten kommenden Nachfrage gerecht wird, wurden auch andere Rebsorten wie etwa Chardonnay aufgenommen. Ebenso der Sauvignon Blanc, der den Weinen eine besondere Eleganz verleiht. Unter den roten Rebsorten verwenden wir mehrheitlich Ull de llebre (Tempranillo). Daraus entstehen sowohl Rotweine wie auch Rosés mit leichtem Körper und fruchtigem Geschmack. Den Merlot haben wir unseren neuen Weinen beigefügt, um sie um Feinheit und aromatische Nuancen zu bereichern.
    Das Ergebnis seiner Kelterung sind Weine mit viel Struktur und Farbe, ideal für den Barriqueausbau in Eichenfässern. Die Crianza-Weine werden aus Trauben von den ältesten Weinstöcken hergestellt. Der Barrique-Park umfasst 650 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche.



    HERSTELLUNG

    Jede Rebsorte wird separat verarbeitet. Entnahme des Vorlaufmostes und kontrollierte Gärung bei 15 ° C, damit die aromatischen Eigenschaften jeder Sorte erhalten bleiben.


    MACABEU (Viura)

    Eine der weitverbreitetsten Rebsorten in Spanien. Diese Rebe bildet die Grundlage für die Herstellung der weißen Rioja-Weine und Schaumweine (Cavas). Treibt langsam aus, hält dem Frost und der Trockenheit stand, ist aber anfällig für Krankheiten. Bringt hohe Erträge. Die Trauben sind groß und kompakt. Die Beeren rund, groß, goldfarben und dünnhäutig. Daraus entsteht ein blassfarbener Qualitätswein, strohgelb mit Grüntönen; intensiv in der Nase mit Fruchtaromen; mild im Mund, fruchtig, elegant, mit ausgewogener Säure und leicht bitter. Sehr gute Ergebnisse erzielt man mit der Flaschengärung und zur Herstellung von Wein.

    PARELLADA

    Zusammen mit Macabeo und Xarel-lo bildet sie die Grundlage für die Schaumweine. Die Pflanze reift spät, ist sehr produktiv, guter Qualität, anfällig für Krankheiten und empfindlich gegen Trockenheit. Sie ist sehr heikel. Mittelgroße und kompakte Trauben. Die Weinbeeren sind mittlerer Größe, haben eine grünlich-goldene Farbe und eine harte Haut. Die Weine sind blassfarben, zart in der Nase mit eleganten Blumenaromen; geringe Säure und mäßiger Alkoholgehalt.

    XAREL·LO

    Eine der qualitätvollsten weißen Rebsorten mit viel Persönlichkeit. Ihre Produktion ist sehr unregelmäßig, da sie sehr frostempfindlich und für Krankheiten wie Mehltau anfällig ist. Dichte, mittelgroße Trauben. Kompakte, kugelrunde und süße Beeren.
    Daraus entstehen ausgewogene, konsistente und aromatische Weine mit hoher Säure, frischen und fruchtigen Aromen (Apfel). Im Verschnitt mit anderen Rebsorten kann sie lange Jahre in der Flasche reifen.


    MUSCAT

    Eine im ganzen Landesgebiet weit verbreitete Weinrebe. Wächst sehr gut in Küstengebieten. Die Rebstöcke treiben früh aus und sind gegen echten Mehltau (Oidium) wenig resistent. Sie bevorzugen küstennahe und sonnige Gebiete. Die Trauben sind kompakt. Die Beeren groß, blassgelblicher Farbe, zuckerreich und sehr saftig. Bringt Tischtrauben hoher Qualität hervor. Wird zur Herstellung von Tafelweinen, Süßweinen, Likörweinen und trockenen Weißweinen verwendet. Die Weine sind attraktiv, aromatisch und frisch mit geringer Säure.

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten